Start Dresden single bar

Dresden single bar

Das erste Abendessen der Reise nehmen wir im Hotel ein. landeten hier die Griechen und legten die Grundsteine für das heutige Marseille.

Die Zimmer sind geräumig und modern, und bieten somit reichlich Komfort und Möglichkeiten sich zu entspannen.

Klimaanlage, Haartrockner, Satelliten-TV und Minibar gehören hier zur Grundausstattung und erfüllen genau die Bedürfnisse, die man bei einem Erholungsurlaub hat.

Van Hool TG 822 Altano (Spitzname Alligator): Ausführung als Superhochdecker (nur ein durchgehendes Oberdeck).

Neoplan N121/4 Spacelongliner: Ausführung als Superhochdecker (Fahrzeug war ein Einzelstück).

Der Motorraum befindet sich in einem abgetrennten Gehäuse vor und unter dem Gelenk, so dass ein Übergang nur auf dem oberen Deck möglich ist.

Das elfte und letzte Fahrzeug dieser Baureihe wurde als Schubgelenkbus konstruiert.

Ein vergleichbarer Skyliner-Doppeldecker Typ N122/3 kostete seinerzeit nur etwa 460.000 DM.

Von den elf Fahrzeugen dieses Typs sind noch neun in Betrieb, jedoch in den meisten Fällen nicht mehr mit der ursprünglichen Funktion als Reisebus.

Gemessen an der Nutzfläche ist er bis heute der größte straßentaugliche Omnibus der Welt.

Der Jumbocruiser ist ein vierachsiger Doppeldecker­gelenkbus, der die (damals) zulässigen Maximalmaße für deutsche Fahrzeuge ausnutzt. Die ersten zehn Modelle hatten Motor und Antriebsachse in der Fahrzeugmitte.

Jumbocruiser ist die Bezeichnung für den zwischen 19 vom deutschen Omnibushersteller Neoplan gebauten doppelstöckigen Gelenkbus mit der Typenbezeichnung N138/4. 90 m² Nutzfläche ermöglichen theoretisch 144 Sitzplätze.